Dienstag, 25. Juli 2017

Rosenbogen, Terrasse, Garten - hallo Sommer

hallo ihr Lieben

ich finde diesen Sommer einfach wunderbar!

vielleicht liegt es auch daran, dass wir nun endlich Terrasse haben ..... 
und was für eine!

knapp 70m² Lärchenholz ........ 



inzwischen ist sie auch ganz gut verblichen -
das lässt mein Shabby-Herz höher schlagen ;)



ich kann Deko hinstellen "noch und nöcher" .... 
und es ist immer noch massig Platz



okay, Möbel für die Terrasse fehlt uns noch - unsere 2 kleinen Bänke
und der Tisch fallen nicht wirklich ins Gewicht

jedoch immer eins nach dem anderen - diese Jahr Terrasse - nächstes Jahr die Möbel  :)

* * *

einen Rosenbogen habe ich auch wieder bekommen



wie im alten Garten (klick) (klick) oder (klick) aus leicht rostigem Baustahl
mit meiner "eine-für-alles-Farbe" gestrichen


eingepflanzt habe ich eine MiniEden-Kletterrose
(so wie auch im alten Garten KLICK)

 

leider sieht man noch nicht viel, aber sie wächst!!!!!!


* * *

und einen Gartenzaun haben wir seit letzter Woche auch

könnt ihr ihn erkennen?


nein?    gut so!!!   
genau so haben wir das nämlich geplant

der Zaun soll zwar den Hund davon abhalten, alleine spazieren zu gehen,
aber uns nicht die Sicht versperren

also haben wir Weideschutzzaun gezogen - der ist so filigran,
dass man ihn fast nicht sieht



* * *

noch jemand da?

dann gibt es jetzt noch ein paar Gartenbilder ...

Hortensien .........


Rosen, Lavendel, Hortensien - meine kleine Hecke wächst und gedeiht
wer noch mal schauen möchte, wie es begann (KLICK)


* * *

das folgende Foto ist über den Gartenzaun zu unseren Nachbarn fotografiert -
eigentlich wollte ich den Schmetterling knipsen - aber als ich das Foto anschaute,
war ein anderes "Flugobjekt" in den Fokus geraten :)


eine neue Rose habe ich auch - Snowfield .....
wird nicht sehr groß, aber soll gut blühen .....


ihr Lieben - vielen Dank für euren Besuch bei mir

habt noch eine gute Woche

liebe Grüße
Manu

Kommentare:

  1. Liebe Manu,
    die Terrasse ist wunderschön geworden ! Ich liebe Lärchenholz, es verändert sich so wunderbar mit der Zeit. Die Möbel kommen dann noch - so mache ich das auch. Eins nach dem anderen. Alles gleichzeitig kann man nicht stemmen. So ein Terrassenprojekt habe ich auch noch vor mir.

    Der Zaun ist eine gute Idee, wir haben z.T. auch so einen, um die Schafe davon abzuhalten, beim Nachbarn alles abzufressen. Ich mag die Wildzäune, weil sie so filigran sind. Bin schon gespannt, wie sich der schöne Rosenbogen verwandeln wird in den nächsten Jahren. Die Kombination von Rosen, Lavendel und Hortensien finde ich auch zauberhaft.

    Ganz liebe Grüße
    von Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Manu,
    eure Terrasse ist wirklich toll geworden, und sooo riesig. So groß war meine letzte Wohnung. Das mit dem Zaun habt ihr toll gelöst, den schönen Ausblick darf man wirklich nicht dicht machen.
    Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Sunny,

    Ich habe dich und deinen schönen Blog gerade beim stöbern entdeckt und bleibe gleich mal als deine Leserin da :-)

    Mir gefällt es so gut bei dir. Deine Terasse mit den vielen liebevollen Details im Shabby Stil lassen mein Herz höher schlagen ;-) Wirklich sehr geschmackvoll hast du alles eingerichtet. Von so einer großen Terasse träume ich auch.. Mit ganz ganz viel Platz.. Den Rosenbogen finde ich auch echt klasse!

    Gerne stöbere ich jetzt noch ein wenig durch deinen Blog. Ein Haus ganz in weiß ist auch mein ganz großer Traum :-)
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.

    Herzlich grüßt dich,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  4. So eine Riesenterrasse ist schon genial... ich liebe unsere auch sehr und bin froh, dass ich mich in Bezug auf Größe durchgesetzt habe ;))
    Hab einen schönen Tag und sei liebst gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, euer Garten! Ich fand den Sommer ebenfalls richtig schön und bis jetzt hatte er mich nicht enttäuscht. Allmählich lässt seine Kraft etwas nach, was ich überhaupt nicht schlimm finde, denn ich freue mich auf den Herbst. Neue Besen und so... Gut, wir sind gerade bei der Dachneueindeckung meines Elternhauses und Regen könnte sich noch etwas rar machen, aber diese Hitze brauche ich jetzt so langsam wirklich nicht mehr.
    Tolle Umsetzung der Terrasse! Beim kleinen Haus haben wir auch nur so ein minikleines Grundstück, wie beim großen. Hatte zwar auch an Holzboden gedacht, bin mir aber wegen der Größe (naja, eher Kleine) des Areals nicht sicher. Ich mag deine Pflanzeimer umglaublich gerne. Hab die auch. Sie kommen bei mir nur leider lange nicht so toll zur Geltung, wie bei dir.
    Liebe Grüße und genieß alles an Restsommer!
    Solveig

    AntwortenLöschen

hallo, ich freue mich, dass du mir ein paar nette Zeilen hinterlassen möchtest