Mittwoch, 15. Oktober 2014

Innenwände und das Dach ......

hallo ihr Lieben

heute - wie versprochen - die neuesten Baustellenbilder
wobei - soooo neu sind sie nicht, seither sind schon wieder
10 Arbeitstunden auf der Baustelle vergangen 

aber ich bemühe mich zumindest mal um chronologische Reihenfolge :)

* * *

ganz links in der Ecke seht ihr den HWR und die 
kleine Mauer davor  gehört zum Gäste-WC ....



hier wurden die Innenwände für die beiden Schlafzimmer und das Bad angelegt



für die Übersicht hab ich das ganze mal von der Leiter aus fotografiert
da waren es schon ein paar Steine mehr


* * *

seht ihr was????    jaaaaaaaa, genauso wird es!!!!!!!

der fehlende Stein wird erst eingepasst, wenn das Fenster eingemauert ist ...



* * *

herzlich willkommen in unserem Wohnzimmer :)
Kamin auch schon fest fertig ...



Minna kommt jeden Nachmittag zur Baustellenbesichtigung :)



das hier oben ist der letzte Ziegel, der noch fehlt - also eigentlich ja sogar bloß ein halber ......



und der fehlte so lange, bis ich Nachmittags vom Büro kam ..... 
und ich musste ihn auch gleich einsetzen ....... richtig eingemauert hat ihn 
dann der Liebste, ich hätte mich bloß sinnlos mit Mörtel bekleckert .....


geschafft!!!


zu dem Zeitpunkt waren auch schon die Brettbinder für´s Dach 
angeliefert und obenauf gestellt

* * *

am Samstag, 11.10.2014 stellte der Liebste mit den Jungs das Gerüst
 für den Montag - denn da sollten die Brettbinder aufgestellt werden ......





ja wie denn nun - oben - unten - hinten - vorne .....



Minna auf Wachposten .....



aufgeräumte Baustelle innen - uuuund ...... seht ihr das 2. kleine Fenster?




hier mal ein Foto mit fertig gesetzten Innenwänden - das wird der Flur
und hier gleich vorn rechts kommt mein amerikanischer Wandschrank hin ....



Montag, 13.10.2014 Nachmittags ...... verrückt, was die Jungs geleistet haben!!!



also von innen sieht es beinahe wie ein Strickmuster aus :)



Dienstag 14.10.2014 Nachmittag - der 2. Teil vom Dachstuhl ist drauf ......



Ansicht vom "Innenhof"  :)



ja ihr Lieben, als ich heute heimkam, war hier im Innenteil sogar schon 
die Schalung und die Unterspannbahn drauf - leider war es aber bereits 
zu finster und 2. verträgt sich meine Kamera nicht mit dem PC zuhause - 
ich kann die Fotos momentan nur im Büro herunterladen  :(

auf alle Fälle dürften wir am Wochenende bereits nicht mehr sehr nass 
werden im neuen Haus :)

ich war ja noch nie so hautnah an einem Hausbau beteiligt, aber es ist 
einfach irre, wie zügig eine Baustelle vorangehen kann..... 

* * *

und jetzt erfreue ich euch zu allerletzt noch mit einer 
Philosophie unseres Baumeisters:

das 1. Haus baust du für deinen Feind, 
das 2. Haus baust du für deinen Freund 
und das 3. Haus baust du für dich selbst ........ 

in diesem Sinne - es bleibt spannend :)

vielen Dank an alle, die bis hierher durchgehalten haben

ich wünsche euch einen schönen Abend
liebe Grüße
Manu

Kommentare:

  1. Boah geht das schnell!
    Das hätte ich nicht gedacht. Respekt für Deine Handwerker.

    Das fühlt sich ja schon so richtig nach zu Hause an, oder?
    Ich drücke weiterhin die Daumen, VG Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja Bine, es ist echt so, die Jungs leisten unglaubliches!!
      in Gedanken richte ich schon ein - siehe den letzten Post mit der Gäste-WC-Idee ...... :)
      liebe Grüße
      manu

      Löschen
  2. Ja SAG MAL!!! Das geht ja wohl... Ratzfatz geht das. Uiii, und die verheißungsvollen Aussparungen und jaaaaaaaaaaaaaa, die schönen Fensterli, die da, hach, ach, ui, bombastisch!!! Ich wäre ja so eine Uralt-Ruinen-Umbauerin - aber ich habe ja auch nen ordentlichen Hackenschuss, hahaha, würde mich glatt nen Eumel freuen, wenn es bei spuken würde. Bin schon sehhhr fürs Morbide. Aber ne, muss ja nicht jeder so spleenig sein und das, was ihr da macht, oiiii, ist das groooooooooooooooooooooß! Sieht nach so viel mehr qm aus.
    Herrlich ist natürlich das Bild von Katzi mit der Miene: "Na, seid ihr bald mal fertig mit meinem Palast hier?" So... selbstverständlich, dass da solch ein Reich entsteht, ja so sind die Katzis. Auch das Bild von der Baustellenabnahme eures vierbeinigen "Poliers", zum Grinsen.
    Uuuund, das allerschönste war, dass dieser große Mann da ( :) ) so fürsorglich die Leiter hält mit einer strahlenden Manu drauf.
    In diesem Sinne, ich wünsche euch weiterhin so mildes Wetter!!! Und verfolge weiter mit Argusaugen ;))
    Dicken Maurerdrücker, die Méa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach liebe Méa, du achtest aber auch auf jedes Detail!!
      ja, der Liebste hat die Leiter gehalten, weil sie ein wenig kippelte - nicht dass die neue hausherrin noch runterpurzelt :)
      Du, echt jetzt mal - mit der Uralt-Ruine umbauen - das macht gerade der kleine Sohn vom Liebsten ..... seit fast 3 Jahren unter bewohntem Zustand .... neeeeeeee, das wölltest du nicht, glaub mir :)
      liebe Grüße zurück
      Manu

      Löschen
  3. Liebe Manu,
    hier bin ich mit einem Gegenbesuch :-)
    Cool, du kannst "wohntechnisch" noch mal bei 0 anfangen und dir einen weißen Traum erfüllen.
    Dabei schaue ich dir gerne zu. Das wird bestimmt spannend.
    Ich klick mich jetzt weiter, um zu erfahren, was es mit dem Fenster auf sich hat *grins*.
    LG von deiner neuen Leserin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke schön, ich konnte mich inzwischen auch bei dir eintragen
      liebe Grüße
      Manu

      Löschen
  4. Hallo Manu,
    hab nach Wochen endlich mal wieder richtig Zeit, um deine Fortschritte zu begutachten! Wahnsinn, wie weit ihr schon seid! Bei uns gibt´s noch nicht so viel zu sehen (außer man interessiert sich für Außenputz)...Aber jetzt sind Herbstferien und es geht wieder weiter. Erst aber mal nach Bamberg zu einem Geburtstag... Aber dann... ;-)
    Hab in den letzten Wochen bei dir hier einiges verpasst, wie ich sehe. Das wird sich nun auch ändern! Bin ganz begeistert von dem kleinen alten Fenster!
    Liebe Grüße und eine trockenes Weiterbau-Wochenende!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Manu, meine Güte das wächst ja schnell...da kannst Du ja am Wochenende schon Bilder aufhängen ;)) Boah, das muss doch jeden Tag super aufregend sein...ich würd garnicht arbeiten gehen können (da verpasst man doch soviel ;))
    Ich wünsche Dir ein sonniges Wochenende!
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Manu... das geht ja wie's Brezel backen, inzwischen habt ihr wahrscheinlich schon die Dachziegeln drauf;) Mit den kleinen Fenstern das wird toll, gut, dass du es gemacht hast! Viel Spass beim Bauen wuenscht Karo
    PS: Wann wollt ihr eigentlich einziehen??

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Manu
    Vielen herzlichen Dank für deine Worte, die gingen richtig unter die Haut :-)

    Wahnsinnig wie schnell ein Haus entsteht und wenn man selber dabei ist und Hand anlegt ist es noch viel faszinierender. Ich freue mich sehr für Euch und die Mietze sieht auch so aus als könnte sie es kaum erwarten endlich vor dem Kamin zu liegen :-)))))

    Ich wünsche mir, deinem Wunsch wieder die Nadel klimpern zu lassen, erfüllen zu können! Leider bin ich bei weitem nicht so gut wie Du dabei ;-) Aber ist sehr gut möglich das es mich bald wieder packt. Bei mir kommt das meistens im Winter.

    Fühl Dich gedrückt und bis ganz bald,
    liebste Grüsse Kira

    AntwortenLöschen
  8. Hej Manu! Was für Fortschritte! Toll!! Die sind ja wie die Heinzelmännchen! Und deine Fensterchen werden klasse, ein richtiger Hingucker, freu! Die Minna ist ja süß! Unser Kater war auch immer auf der Baustelle zu finden ;) Ich drück dir die Daumen, das es mit deiner Dusche klappt. Mein Ding ist das mit diesen Fliesen auch nicht aber wenn es dir gefällt ist das die Hauptsache. Das mit dem Fenster in der Duschumrandung ist witzig!! Ich hätte allerdings Bedenken ob das auch immer gut genug abtrocknet damit kein Schimmel am Fensterrahmen entsteht. Ich will dir jetzt deine Idee nicht vermießen aber sowas will gut durchdacht sein damit du dich später nicht ärgerst ;) Bin gespannt wie es wird! (In unsere Dusche kommen weisse Fliesen in Holzoptik. längs gefliesst nicht waagrecht damit es aussieht wie eine Holzverkleidung ;)
    herzliche Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  9. BOAH! JETZT hab ich kapiert, was du mit gemauert meinst... ich hab nur die Fliesen gesehn... Gemauert find ich gut! Und auf dem Bild fügt sich die Dusche schön in den Raum ein. Ich würde die Wände hell halten, dann steht da auch kein Klotz ;) Wenn nicht, lasst die Tür Richtung Badewanne aufgehen, dann liegt die Dusche "im Rücken" ;)
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  10. Und auf dem Bild fügt sich die Dusche schön in den Raum ein. ... mittuer.blogspot.de

    AntwortenLöschen

hallo, ich freue mich, dass du mir ein paar nette Zeilen hinterlassen möchtest