Montag, 29. September 2014

also im Grunde könnten wir einziehen :)

hallo Ihr Lieben .....

nun ist es schon wieder über 2 Wochen her, dass ich euch mit
Baustellen-Fotos versorgt hab ......

die Zeit rennt aber auch, es ist irre

nachdem Wochenende 13./14.09.2014 ging es am Montag bei recht
schönem Wetter und neuem Elan weiter .....
schließlich wollten die ganzen Ziegel auch verarbeitet werden ...

 im Wohnzimmer ist schon mal ne Bank eingezogen :)


 die ersten Steine für den Ringanker werden gesetzt - das ist Raumhöhe ..... 2,50m
(und verdientes Feierabendbier)


 der Liebste wieder mal mit der Rüttelplatte - es nimmt einfach kein Ende ....

hier die erste Ansicht bis obenhin zugemauert ..... 17.09.2014


2/3 der Außenwände sind fertig gemauert

was sich hier so lustig ringelt, war für mehrere Tage harte Arbeit ....

 Körbe flechten für den Ringanker ..... immer 5 Stangen Baustahl und da
aller paar Zentimeter diese Vierecke anflechten ...... 
die Jungs waren schwer begeistert ................. 

diese Körbe wurden dann ganz oben in die Schalsteine gelegt (wiegt auch nix das Zeug)
und dann mit Beton ausgegossen ..... nun sind wir praktisch erdbebensicher :)

dem Hund war es egal - Hauptsache er war dabei ......


 hier passt der Gabelstapler noch mit ins Haus ..... sehr praktisch :)

22.09.2014 - auf dem Foto hier ist der erste Teil vom Ringanker bereits gegossen und im Hintergrund der Liebste und der große Sohn beim flechten weiterer Körbe ......


 fertsch - wie der Sachse sagt ........  :)   23.09.2014

 nach längeren Fachsimpeleien und Abwägen des Für und Wider haben wir nun beschlossen, die Giebel nicht mit Holz zu verkleiden, sondern zu mauern ......  

24.09.2014 - die ersten beiden Giebel stehen, aber wir bekommen ja 3 Giebel ......

da sind sie .... 25.09.2014

 ach herrje, wenn unser Baumeister sieht, dass ich eine noch nicht aufgeräumte Baustelle fotografiert hab ...........schon mit den ersten inneren Mauern ....

 ein majestätischer Anblick, oder?
die Terrasse wird mal riesig ........
und von der anderen Seite - diesmal wieder mit Hund ...


wir haben leider noch keinen Zaun dran, deshalb hilft es nix 
und der Hund muss an der Leine bleiben, wenn Frauchen fotografiert .....

per heute sieht die Baustelle schon wieder gaaaaanz anders aus - die 
ersten Innenwände sind eingezogen, aber die Bilder sind noch auf der Kamera ....

in einer reichlichen Woche kommen die Dachbinder und die Schalung und 
vielleicht auch schon die Dachschindeln

wenn nix dazwischen kommt, gibt es am 13.10.2014 bereits Fenster ........

verrückt, wie schnell es jetzt alles geht ......

Ihr Lieben, wer bis hierher durchgehalten hat - vielen Dank für Euer Interesse ...... 
ich melde mich bald wieder ...

liebe Grüße
Manu


Samstag, 13. September 2014

Bodenplatte und ein großer Teil der Außenmauern steht!!

hallo ihr Lieben

ich denke mal, es ist in Ordnung, wenn ich nicht jeden 
2. Tag neue Baustellenbilder zeige, oder?

* * *

 denn außer Lehm, Frostschutz, Sand und Beton ist die ersten
Tage nicht viel zu sehen - die vorgenannten Materialien zwar immer
in veränderlichen Anteilen und an anderen Stellen aber sonst sehen 
nur die Bauarbeiter die Veränderungen .....

 für mich selbst möchte ich jedoch zumindest den Zeitplan ein wenig festhalten ...... 
für später, wenn wir ggf. mal Zeit finden, alles Revue passieren zu lassen .....

* * *

27.08.  Frostschutz für die Terrasse und außen ums Gelände wird verdichtet ....


 28.08. Schalsteine für die Bodenplatte setzen


29.08. hier kommt die Betonpumpe, um die Schalsteine auszufüllen


 später am Tag wurde noch der komplette Frostschutz für die 
Bodenplatte eingebracht und verdichtet

et voila - so sah es am Samstag, 30.08. aus


nachdem wir ja am Samstag schon mal ganz erfolgreich im neuen 
Haus Kaffee getrunken haben (hat auch einige Nachbarn auf den 
Plan gerufen - sah halt echt lustig aus), wurden am Montag die Bodenplatte
eingeschalt und das Fundament für den Carport ausgeschachtet
 
* * *


 
02.09. Dienstag ..... 
war wieder mal so ein Tag, den man hätte streichen können ......... 
das Wetter war sooooo bescheiden ........

und der Beton für die Bodenplatte wurde geliefert ...... 
dabei ging ein wenig was schief - ein Abwasserrohr wurde mit dem Bagger beschädigt


die Bauarbeiter waren mehrere Stunden in Matsch, Beton und Regen 
beschäftigt, den Beton wieder aus dem Rohr zu bringen ....... 
die Begeisterung stand ihnen ins Gesicht geschrieben :)

* * *

am nächsten Tag 03.09. wieder strahlender Sonnenschein - 
als wär nix gewesen ....... 


mit fertig gesetzen Schalsteinen für den Carport

gut, dass unser Baumeister gleich dazu gedrängelt hat, 
denn der Carport muss direkt ans Haus - eine Genehmigung 
für einen Meter Abstand haben wir leider nicht bekommen

so konnte zumindest mit entsprechend Baufreiheit gebuddelt werden .... 



05.09. hier werden die Gräben wieder verfüllt und verdichtet, 
die für Wasser und Strom gebuddelt wurden ... 
so ein Mini-Bagger-Lader-Dingsbums ist aber auch ein geiles Männerspielzeug :)


 Liiiiieferung .......  
05.09. Freitag Mittag standen die Ziegelpaletten säuberlich aufgereiht am Straßenrand


und ein paar Stunden später waren sie auf der Bodenplatte verteilt - 
gut dass unser Dorf ordentlich ausgerüstet ist und ein Gabelstapler da war 


 Montag 08.09. die ersten Ziegelreihen werden gestellt - hier hält alles 
noch etwas auf, da ja alle Maße der Zeichnung berücksichtigt werden müssen, 
dass später auch alle Fenster am richtigen Fleck sind ....




 Dienstag 09.09. - aha, man kann schon was erkennen .......


so ein Wabensystem haben unsere Ziegel ....


Mittwoch, 10.09. .... jeden Tag sieht man etwas mehr ....



Donnerstag,  11.09. - Abbruch der Baustelle gegen Mittag, 
denn unsere Bauarbeiter haben halt keine Schwimmhäute :(


nun hoffen wir mal auf die Rückkehr des schöne Wetters am Montag, 
denn bis zum Ende der Woche sollen dann alle Außenmauern fertig sein .........

* * *

noch ein paar technische Daten für die Erinnerung:

54 Baggerstunden !!!
210 Tonnen Frostschutz !!!!!!!

* * *

der Liebste ist ja der Meinung, wir hätten das alles viiiiel größer bauen sollen .....

manchmal bin ich fast geneigt, ihm da recht zu geben 
(das sieht im Moment noch alles sooooo klein aus), 
denn immerhin ziehen wir von gut 180m² auf dann knapp 120m², 
aber wir haben dann auch gut 15m² weniger ungenutzte 
Flur-/Durchgangsfläche ....

so ihr Lieben, falls ihr bis hierher durchgehalten habt - vielen Dank 
für´s gucken und euch allen ein kuschliges Wochenende !!!!

liebe Grüße
Manu